Projekt Beschreibung

Bauvorhaben: Sunyard in München

Das Sunyard befindet sich in München direkt am städtischen Entwicklungsgebiet “Rund um den Ostbahnhof” an der Achse “Anzinger Straße / Rosen­heimer Straße / Friedensstraße — einem angesagten Szeneviertel, das von Kreativ­unternehmen wie Agenturen, Verlagen, Unternehmen aus der Medien- und Filmbranche und Modemanufakturen geschätzt wird.

Das Sunyard ist von Beginn an als “Green Building” konzipiert: Freuen Sie sich auf eine nachhaltige Bauweise: Durch das modulare technische Konzept können die Büros natürlich oder auch komplett mechanisch gelüftet werden. Hierfür ist eine energiesparende Lüftung vorgerüstet. Eine zusätzliche Prallscheibe sorgt dafür, dass die Straßengeräusche draußen bleiben. Die natürliche Belüftung und die Kühlung des Gebäudes schaffen darüber hinaus ein angenehmes Raumklima. Dies ist nicht nur ökologisch verantwortlich, sondern spart auch Kosten. Holz und Naturstein schaffen im Inneren des Gebäudes eine Atmosphäre von moderner Natürlichkeit. Sollte die Sonne einmal stören, gibt es einen individuell einstellbaren Blend- und Sonnenschutz.

Leistungen:

12.000 m² Trockenhohlboden
2.000 m² Doppelboden

Fertigstellung:

2013

Zurück zur Übersicht