Hohlbodensysteme | Hohlboden mit Fußbodenheizung

Das Bodensystem ist die Synergie aus Hohlraumboden und Fußbodenheizung. Durch die Integration kann der Hohlboden als Heizung sowie auch als Kühlung genutzt werden.

Vorteile:

  • Für die Wärme- und Kälteübertragung bzw. Speicherung hat sich der Hohlboden bestens bewährt.

  • Flexibilität durch die höhenverstellbaren Stützfüße auch über lichte Höhen > 200 mm.

  • Großer Installationsraum für Büroanschlüsse zu kommunikations- und elektrotechnischen Geräten.

  • Hohe Belastungsanforderungen für nahezu alle Einsatzgebiete und Nutzungsarten.

  • Hervorragende Schallschutzeigenschaften wie sie heute für moderne Büros erforderlich sind.

  • Sehr gute brandschutztechnische Eigenschaften, da nur Konstruktionsteile der Brandklasse A1/A2 eingesetzt werden.

  • Für alle Beläge, die auf Anhydritestrichen verlegt werden können, geeignet.

Unsere Hohlbodensysteme sind nach DIN EN 13 213 geprüft und von unabhängigen Instituten zertifiziert.

  • Foyers
  • Fertigungsstätten
  • großräumige Kassenhallen

Der HG Hohlboden besteht aus 18 mm starken unbrennbaren Trägerplatten, die auf höhenverstellbaren Stahlstützen, im Raster 600 x 600 mm, montiert werden. Die Stahlstützen werden in der Höhe justiert und mit dem Rohboden und Schalungselemente verklebt.

Das Fußbodenheiz- und Kühlsystem wird auf die Trägerplatten aufgebaut und mit 55 – 80 mm Fließestrich vergossen.

Das System besteht aus:

  • Im System geprüfte Formschalungsplatte
  • Systemheizrohr


Brandabschottung


Übergang Doppelboden – Hohlboden


Schallentkopplung


Dehnfuge

DOWNLOAD DATENBLÄTTER

AUSSCHREIBUNGSTEXTE

KONTAKT

Hohlboden mit Fußbodenheizung | Hohlraumboden mit kühlender & heizender Funktion

Ein Hohlboden mit Fußbodenheizung ist ein Systemboden, der unterschiedliche Funktionen miteinander vereint. Durch den raffinierten Aufbau des Hohlraumboden mit Fußbodenheizung hat dieser wahlweise eine kühlende und heizende Funktion. So wird dieser Systemboden mit Fußbodenheizung durch den ausgeklügelten Aufbau zu einer vielfältigen Bodenlösung mit zahlreichen Vorteilen und Einsatzgebieten.

Aufbau des Hohlraumboden mit Fußbodenheizung

Der Systemboden mit Fußbodenheizung besteht aus einem Hohlboden, der aus 18 mm starken unbrennbaren Trägerplatten gefertigt ist. Diese werden auf höhenverstellbaren Stahlstützen in einem Raster der Größe 600 x 600 mm montiert. Anschließend werden die Stahlstützen in der entsprechenden Höhe justiert und mit dem Rohboden sowie den Schalungselementen verklebt. Das Heiz- und Kühlsystem des Fußbodens wird auf die Trägerplatten aufgebaut und anschließend mit 55 mm Fließestrich vergossen. Dadurch sitzt das Fußbodenheiz- und Kühlsystem im Aufbau des Hohlraumboden in der Tagschicht. Im Hohlraum kann außerdem eine zusätzliche Dämmung integriert werden. Dadurch lässt sich der Aufbau des Hohlraumboden mit Fußbodenheizung individuell an Ihren Bedarf anpassen.

Hohlboden mit Fußbodenheizung – die Vorteile

Durch den speziellen Aufbau des Hohlraumboden mit Fußbodenheizung besitzt dieser Systemboden zahlreiche Vorteile. Er hat sich zum Beispiel bei der Wärme- und Kälteübertragung sowie der Speicherung von Wärme bestens bewährt. Auch bietet der Hohlboden mit Fußbodenheizung eine hohe Flexibilität dank der höhenverstellbaren Stützfüße. Der Systemboden mit Fußbodenheizung kann auch über Höhen von 200 mm hinaus eingesetzt werden. In dem Hohlboden bietet sich ein großer Installationsraum für Anschlüsse zu den unterschiedlichen elektrotechnischen Geräten in Ihren Büroräumen. Der Boden hält zudem hohen Belastungen problemlos stand. Er verfügt außerdem über hervorragende Schallschutz- und brandschutztechnische Eigenschaften. Der Hohlboden mit Fußbodenheizung ist für alle Beläge, die sich zum Verlegen auf Anhydritestrich eignen, geeignet.

Einsatzbereiche für unseren Systemboden mit Fußbodenheizung

Unser Hohlboden mit Fußbodenheizung ist nach DIN EN 13 213 geprüft und von unabhängigen Instituten zertifiziert. Er eignet sich für unterschiedliche Einsatzbereiche und kann je nach Bedarf individuell angepasst werden, sowohl in der Größe des Hohlraums als auch in der optionalen Dämmschicht. Das hochwertige Bodensystem ist die ideale Wahl für Foyers. Auch in Fertigungsstätten und großräumigen Kassenhallen ist dieser Boden zu empfehlen. Gerne klären wir mit Ihnen gemeinsam, ob dieser Systemboden auch für Ihre Räumlichkeiten geeignet ist oder ob es vielleicht einen anderen Boden mit Eigenschaften gibt, die besser zu Ihrem Bedarf passen.

HG Fussbodensysteme verhilft Ihnen zum perfekten Untergrund

Gemeinsam mit der HG Fussbodensysteme GmbH finden Sie den richtigen Boden für Ihren Bedarf. Neben dem Hohlboden mit Fußbodenheizung bieten wir Ihnen zahlreiche weitere Lösungen an. Bei uns erhalten Sie verschiedene Hohlbodensysteme, wie beispielsweise Trocken- oder Schwerlasthohlböden. Zudem enthalten in unserem Leistungsspektrum sind Doppelbodensysteme, Schaltwarten- oder Schwerlastdoppelböden. Auch Doppelbodensanierungen und Bodenbelagsarbeiten übernehmen wir für Sie. Nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf und lassen Sie sich individuell von uns beraten, welches Bodensystem das Beste für Sie ist. Ein zuverlässiger Service ist für uns genauso selbstverständlich wie die hochwertige Durchführung aller Arbeiten.

Haben Sie noch Fragen rund um unseren Systemboden mit Fußbodenheizung oder unsere anderen Bodenarten? Sie erreichen uns telefonisch unter 06020-970949 oder per E-Mail an info@hg-fussbodensysteme.de.